Fraunhofer IFF Magdeburg: Hitech erfordert fortschrittliche Technik

"XPhone integriert sich problemlos in unsere sich stetig weiterentwickelnde IT-Landschaft"

 
 

Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF in Magdeburg entwickelt und realisiert technische und organisatorische Lösungen für Produkte, Produktions- und Logistiksysteme sowie Dienstleistungen. Ein technologisch so dynamisches Umfeld erfordert eine stabile und gleichzeitig hochflexible ITK-Infrastruktur - dazu passen die XPhone UC-Lösungen perfekt.

Als sich das Institut vor ca acht Jahren für die XPhone-Lösungen entschied, überzeugte vor allem die saubere Integration in das Groupware-System Lotus Notes, gekoppelt mit der Fähigkeit des Systems, die damals noch vorhandene hybride Infrastruktur mit IP-basierten und klassischen TK-Systemen auf ISDN-Basis zu unterstützen. Inzwischen setzt das Institut ausschließlich auf Cisco UC Manager und hat bereits mehrmals Upgrades erworben.

„Neben der Funktionalität überzeugt uns vor allem, dass sich die XPhone-Lösungen problemlos in unsere sich stetig weiterentwickelnde IT-Landschaft integrieren lassen.“

Holger Seidel
Geschäftsfeldleiter Logistik- und Fabriksystemer

 

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos