Integration in Salesforce & Microsoft Dynamics CRM 2013

10.06.2014

Die C4B Com For Business AG treibt die Integration ihrer UC-Lösung XPhone™ in zentrale Geschäftsanwendungen wie ERP- und CRM-Systeme weiter voran: Das jüngste XPhone-Update ermöglicht eine Integration sowohl in Salesforce als auch in Microsoft Dynamics CRM 2013 und Dynamics NAV.

Durch die Integration der UC-Lösung in die Geschäftsanwendungen lassen sich sämtliche Kommunikationswege direkt mit den zentralen Applikationen verknüpfen. Telefonate oder Faxe können so unmittelbar aus der Anwendung gestartet werden. Gleichzeitig werden sämtliche Kontakte, die in den angeschlossenen Anwendungen hinterlegt sind, indiziert und stehen somit für die Anrufer-Erkennung zur Verfügung.  

Ein weiterer Vorteil ist die individuelle Gestaltung der Kommunikationsprozesse: Je nach Unternehmensbedarf können bei Anrufeingang automatisch beliebige Informationen wie z. B. Lieferadresse oder Partnerstatus aus den entsprechenden ERP- oder CRM-Systemen angezeigt werden. Auch Aktionen (Anlegen eines neuen Leads o.ä.) lassen sich direkt aus dem XPhone-Client starten. Neben der Integration von Salesforce unterstützt XPhone ab sofort auch die Einbindung in Microsoft Dynamics CRM 2013, Microsoft Dynamics NAV, Office 365 und Tobit 12.  

„Wer es sich leistet, zentrale Systeme wie ERP, CRM oder die Groupware von der Kommunikation zu entkoppeln, verschenkt jeden Tag wertvolle Arbeitszeit und verärgert im schlimmsten Fall seine Kunden“, zeigt sich Michael Schreier, Vertriebs- und Marketingvorstand der C4B AG, überzeugt. Er sieht in der Anwendungsintegration erhebliches Potenzial: „Auch unsere Partner haben uns klar signalisiert, dass die Nachfrage von Kundenseite kontinuierlich wächst.“


Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen die bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos