XPhone UC erhält GAD Zertifikat

13.04.2010

Ab sofort können auch die rund 450 von der GAD betreuten Volks- und Raiffeisenbanken auf professionelle Kommunikationslösungen setzen.

Die GAD bestätigt die Unbedenklichkeit hinsichtlich der sicherheitstechnischen Richtlinien für den basis21-Arbeitsplatz. Als Full Service IT-Dienstleister betreut die GAD eG rund 450 Volks- und Raiffeisenbanken vor allem im nord- und westdeutschen Raum und ist zuständig für die Einhaltung der Sicherheits- und Qualitätsstandards.

Bereits 2009 hatte schon die Fiducia AG, die als IT-Dienstleister vor allem VR-Banken vor allem im süddeutschen Raum betreut, die Freigabe für XPhone Unified Communications am Bankarbeitsplatz erteilt. Mit der zusätzlichen GAD-Zertifizierung können die XPhone Unified Communications-Lösungen nun bundesweit im Bankenumfeld eingesetzt werden.

Lotus Notes Integration inklusive

Beratungsintensive Produkte wie Lebensversicherungen und Wertpapiere erfordern eine persönliche Kundenansprache. Mit XPhone Unified Communications können Banken ihre Kundenbetreuung deutlich effektiver gestalten: Die vollständige Integration von CTI, Fax, Voicemail und Presence Management in das im Bankenumfeld häufig eingesetzte Lotus Notes, oder Microsoft Outlook sowie weitere Applikationen vereinheitlicht und strafft die Kommunikationsprozesse.

Straffe Prozesse, hohe Produktivität: so profitieren Banken

Auch mobile Mitarbeiter und Endgeräte lassen sich problemlos einbinden. Ob in der Großkundenbetreuung, im Call Center oder bei der internen Abstimmung über mehrere Standorte hinweg: Informationen sind auf Knopfdruck verfügbar, und Kunden erreichen den gewünschten Ansprechpartner ohne Umwege.Das steigert die Produktivität, strafft Prozesse und ermöglicht schnelle Entscheidungen – ganz so, wie es der Kunde wünscht.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos