Telefonie- und Kommunikationslösungen DATEV pro kompatibel

28.11.2011

Neue Lösung für die Telefonie-Integration in die DATEV pro Software zur Verbesserung der Kommunikation und Arbeitsabläufe in Kanzleien.

C4B, Spezialist für Unified Communications-Lösungen und CTI-Software, kündigt die Verfügbarkeit von XPhone Unified Communications   2011   und XPhone Express   2011   für DATEV pro Arbeitsplätze an. Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten, die DATEV pro einsetzen, steht damit eine leistungsstarke Telefonielösung zur Verfügung, die die Kommunikation mit Mandanten und Gesprächspartnern effizienter gestaltet und Arbeitsabläufe in der Kanzlei verbessert. Die XPhone-Lösungen von C4B integrieren sich nahtlos in die DATEV pro Benutzeroberfläche sowie in viele weitere Anwendungen und nutzen die vorhandene Telefonanlage und IT-Infrastruktur.

"DATEV konzentriert sich beim Thema Telefonie künftig auf die optimale Anbindung von Telefonie-Funktionen an die DATEV pro-Anwendungen. Das ist der Kernbereich, in dem nur DATEV selbst den größten Nutzen für ihre Kunden stiften kann. Die Telefonie-Funktionen selbst werden dagegen besser durch CTI Fremdprodukte erbracht. DATEV unterstützt dabei auch die XPhone-Produkte von C4B. Dafür haben die Entwicklungsabteilungen der beiden Unternehmen eng zusammengearbeitet."


Arbeitsabläufe erleichtern

Durch die Integration der XPhone-Lösungen mit DATEV pro werden viele Vorgänge im Unternehmen vereinfacht. Bei eingehenden Anrufen lassen sich beispielsweise Informationen wie die Rolle (zum Beispiel Mandant), Aktenbeteiligungen (aus Datev Anwalt) oder die Stammdaten anzeigen. Außerdem können mit kontextbezogenen Links schnell und einfach Termine, Aufgaben und Zeiten erfasst werden.  

Telefoniefunktionen mit DATEV pro nutzen

Anwendern stehen umfangreiche Telefoniefunktionen zur Verfügung. Anrufer werden schon beim Klingeln des Telefons identifiziert. Ein Infofenster am PC öffnet sich automatisch und liefert bereits zu Gesprächsbeginn alle relevanten Informationen zum Anrufer – direkt aus den DATEV pro Stammdaten. Mit nur einem Klick kann direkt aus der DATEV pro Benutzeroberfläche heraus telefoniert und das Bürotelefon gesteuert werden. Anrufen, Rückfragen, Makeln, Gespräche weiterverbinden und Telefonkonferenzen aufbauen sind nur einen Klick entfernt.

Mit dem Anrufjournal hat der Anwender im Blick, wann und mit wem er zuletzt gesprochen hat und welche Anrufe noch unerledigt sind. Die XPhone-Lösungen sorgen ganz automatisch dafür, dass diese Informationen der Datev Software übergeben werden. Auf diese Weise steht dem DATEV pro Benutzer eine lückenlose Historie zu den mit Mandanten geführten Telefonaten zur Verfügung. Diese Informationen können zum Beispiel zur Abrechnung von telefonischen Beratungsleistungen genutzt werden.

Termine und Aufgaben in DATEV pro steuern Präsenzstatus und Voicemail System

Durch die Synchronisierung von DATEV pro Terminen und Aufgaben mit Outlook kann der Präsenzstatus in XPhone UC   2011   automatisch angepasst werden. Bei Terminen wird somit beispielsweise die Voicemail aktiviert und Anrufer automatisch über die Dauer der Abwesenheit informiert. Natürlich kann der Präsenzstatus auch mit dem Handy angepasst werden, falls der Termin länger dauert als geplant.

Unterwegs auf DATEV pro Stammdaten zugreifen

Die XPhone-Lösungen ermöglichen auch den sicheren Zugriff auf die DATEV pro Stammdaten mit dem Handy, ohne dass die Daten auf dem mobilen Endgerät gespeichert sind. Auf diese Weise können die Daten auch unterwegs genutzt werden und geraten nicht in falsche Hände, falls das Mobiltelefon verloren geht.  

Zugriff auf DATEV pro Stammdaten und Telefonieren mit Microsoft Outlook

Die XPhone Lösungen integrieren sich darüber hinaus nahtlos in die Benutzeroberfläche von Microsoft Outlook. Anwendern ist so auch ein Zugriff auf Kontaktdaten möglich, die in DATEV pro gespeichert sind. Anrufe können ebenfalls direkt aus der Oberfläche von Outlook per Mausklick getätigt werden.


Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos