C4B präsentiert neue Vermittlungssoftware auf der CeBIT 2011

10.02.2011

C4B präsentiert neue Vermittlungssoftware auf der CeBIT 2011. Der XPhone UC Auto Attendant bietet Kostenersparnis durch individuell einstellbare, automatische Telefonvermittlung

Der CTI Spezialist C4B Com For Business AG präsentiert erstmals auf der CeBIT 2011 seine neue Vermittlungssoftware XPhone UC Auto Attendant 2011 . Die Lösung ist mit vielen praktischen Funktionen ausgestattet, die das Sekretariat stark entlasten und so Unternehmen und Organisationen eine erhebliche Kostenersparnis liefert. Sie ist als Stand-Alone Produkt erhältlich und auch in Verbindung mit weiteren XPhone UC-Komponenten einsetzbar.

„Neunzig Prozent der eingehenden Anrufe in Unternehmen können nicht unmittelbar vom Sekretariat erledigt werden und müssen an entsprechende Fachmitarbeiter weitergeleitet werden“, erklärt Michael Schreier, Vorstand Marketing und Vertrieb bei C4B. Hier hilft XPhone UC Auto Attendant 2011 . Die Software nimmt Anrufe entgegen, spielt Ansagen ab, verbindet mit einem Gesprächspartner oder präsentiert ein akustisches Menü, durch das der Anrufer selbst entscheiden kann, mit wem er verbunden werden möchte.

XPhone UC Auto Attendant 2011 ist als Telefonportal für hohe Ansprüche in Unternehmen jeder Größe einsetzbar. Neben Standardfunktionen, wie zum Beispiel Begrüßung oder Vermittlung, reagiert das Produkt intelligent auf Rufnummern. So erkennt die Software beispielsweise, aus welchem Land der Teilnehmer anruft und begrüßt ihn in der entsprechenden Landessprache. Auch die Zeit- und Datumsteuerung ist möglich, so dass zum Beispiel Wochentage, Tageszeiten oder Feiertage beim Begrüßungstext berücksichtigt werden. Selbst das Weiterleiten von Anrufen kann in Abhängigkeit von der Rufnummer erfolgen. Geht zum Beispiel eine Anruf außerhalb der Geschäftszeiten auf eine Notfall-Hotline ein, wird der Anrufer begrüßt und informiert, dass er jetzt auf das Mobiltelefon des zuständigen Technikers weiter verbunden wird.

Die Software ist durch eine einfache Bedienung gekennzeichnet. Neben den mitgelieferten Ansagen in Studioqualität können individuelle Begrüßungen über einen Rekorder im Webbrowser in Verbindung mit dem Telefon aufgezeichnet oder als WAV-Datei hochgeladen werden, so dass der Anwender sich nicht mit langen Tonwahl-Menüs beschäftigen muss.

XPhone UC Auto Attendant 2011 ist skalierbar: Bis zu 20 Auto Attendants nehmen parallel Anrufe entgegen. Die Anzahl der Anrufe wird lediglich durch die Anzahl der Kanäle des TK-Systems und der lizensierten XPhono B-Kanäle (ISDN) beziehungsweise XPhone IP-Kanäle beschränkt. Die Lösung kann mit nahezu allen in Deutschland gängigen Telefonanlagen eingesetzt werden.

XPhone UC Auto Attendant 2011 ist ab Mitte März 2011 über die C4B-Distribution sowie den qualifizierten Fachhandel erhältlich. C4B zeigt neben dem Auto Attendant weitere aktuelle UC-Lösungen inklusive den neuen Service Releases XPhone Unified Communications 2011 SR1 und XPhone Virtual Directory 2011 SR1 auf der CeBIT 2011 in Halle 13, Stand D37.


Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos