Warum werden keine Parameter bei Aktionen von Externen Anwendungen übergeben?

 
 

Es wurde im Regelwerk (EXTRAS -> EXTERNE ANWENDUNGEN) eine Regel angelegt, die zum Zeitpunkt "Beginn Klingeln" eine bestimmte Aktion ausführt. In der Aktion werden bestimmte Parameter übergeben, z.B. Rufnummer, Name oder andere. Diese Parameter werden jedoch in der Aktion nicht übergeben.


Zum Zeitpunkt "Beginn Klingeln" sind noch keine Informationen über den Anrufer vorhanden, da die Anruferidentifizierung noch nicht erfolgt ist. Häufig ist zu diesem Zeitpunkt auch die Rufnummer noch nicht verfügbar. 
Wir empfehlen stattdessen den Zeitpunkt "Kommend/Gehend: Beendete Anrufersuche" zu wählen. 

Wenn die Aktion für gehende Gespräche nicht ausgeführt werden soll, so muss in der Regel eine Bedingung eingestellt werden. Diese lautet: "Status" -> "enthält" -> "kommend".

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos