Cookie Einstellungen

Wir möchten Sie für unsere UCC-Lösung begeistern! Dafür verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen ein optimales und personalisiertes Webseiten-Erlebnis zu bieten. Ein Klick auf "Alle akzeptieren" erlaubt uns diese Datenverarbeitung sowie die Weitergabe an Drittanbieter gemäß unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Statistik-Cookies
Komfort-Cookies
Alle akzeptieren
Auswahl speichern

Warum steht im Betreff einer Fax- oder Voicemailnachricht eine IP Adresse?

 
 

Wird einem Benutzer per E-Mail vom XPhone Server ein Fax oder eine Voicemail zugeschickt, so steht dort z.B. im Betreff: Sprachnachricht von Tel. 10*10*0*100 [Voice].


Um diese Anzeige zu korrigieren, beenden Sie zunächst alle UM-Dienste im XPhone Server unter Systemeinstellungen bzw. Einstellungen > UM > Dienste. Achten Sie darauf, dass die Option "Beendete Dienste automatisch neu starten" während der nachfolgend beschriebenen Änderung der XCAPI-Konfiguration nicht aktiviert ist.


Öffnen Sie nun die XCAPI Konfiguration und wählen Sie die Expertenansich (F8). Öffnen Sie in der Menü-Navigation CONTROLLER und dort den angelegten Controller -> RUFNUMMERNFILTER -> hier den Tab "Rufnummern vom Netzwerk". Durch das Löschen des kompletten Eintrages "IP V4 (Trennzeichen)" bewirken Sie, dass die IP-Adresse nicht mehr weitergereicht wird.


Speichern Sie die Einstellung in der XCAPI-Konfiguration und starten Sie danach die zuvor beendeten UM-Dienste im XPhone Server wieder. Wir empfehlen die Option "Beendete Dienste automatisch neu starten" wieder zu aktivieren.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank! Bitte schließen Sie Ihre Newsletter-Anmeldung ab, indem Sie den Link in unserer Bestätigungs-Mail klicken.

 
 

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.