Warum werden falsche Rufnummern vom XPhone TAPI übergeben, signalisiert bzw. gewählt?

 
 

Wahlparameter für XPhone TAPI Service Provider

Eine Applikation nutzt eine TAPI-Leitung, die vom XPhone TAPI Service Provider zur Verfügung gestellt wird. Ggf. werden Rufnummern nicht im gewünschten Format an die Anwendung übergeben, was dazu führt, dass z.B. kein Popup in der Anwendung erfolgt. Ggf. können Rufnummern nicht korrekt aus der Anwendung gewählt werden.

Die XPhone TAPI verwendet standardmäßig die Einstellungen, die für jeden anderen TAPI Service Provider gelten würden. Die Verwendung einer Amtskennziffer (i.d.R. 0) können Sie im Betriebssystem unter SYSTEMSTEUERUNG > TELEFON- UND MODEM konfigurieren. 

Sollen alle Wahleinstellungen angewendet werden, die am XPhone Server für die verwendete Leitung gelten, können Sie dies über die Einstellungen des am Client installierten XPhone TAPI Service Providers konfigurieren. Rufen Sie die "XPhone TAPI Konfiguration" auf. Wählen Sie in der Liste den gewünschten Provider und klicken Sie auf "Konfigurieren". Aktivieren Sie nun die Option:

"Wahlparameter"

-> "Für gewählte Rufnummern verwenden"

und/oder

-> "Für angezeigte Rufnummer verwenden"

Beachten Sie, dass nun alle zur verwendeten (TAPI-)Leitung gehörenden Einstellungen und ggf. Wahlregeln angewendet werden.


Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos