Warum kommen versendete SMS-Nachrichten teilweise nicht bei Empfängern an?

 
 

Sie verwenden als Gateway im XPhone Server unter UM -> SMS -> ROUTING die vordefinierten Gateways Germany D1 T-Mobile, Germany D2 Vodafone, Germany O2 und Germany EPlus. Manche SMS-Nachrichten kommen nicht beim Empfänger an.  


Im Standard sind im Server Routing-Tabellen eingetragen, z.B. alle SMS-Nachrichten, die an eine Nummer beginnend mit +49171 gesendet werden, werden über die Germany D1 T-Mobile versendet. 

Da in Deutschland jedoch seit längerem Mobilnummern beim Providerwechsel mitgenommen werden können, ist anhand der Vorwahl eine eindeutige Zuordnung nicht mehr möglich. 

Alle deutschen Provider stellen über diese Schnittstelle nur an die eigenen Netze zu. Eine netzübergreifende Zustellung wird über diese Gateways nicht unterstützt.

Da die meisten der Provider mittlerweile diese Schnittstelle nicht mehr unterstützen, empfehlen wir dringend einen der im XPhone Server angebotenen http-Provider zu verwenden.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen die bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos