Warum stellt der XPhone UM Server keine Faxe oder Voicemails zu?

 
 

Ankommende Faxe und neue Voicemails sollen an den Empfänger über den Mail Server zugestellt werden. Diese kommen jedoch nicht an, da der UM Server an den Mail Server (z.B. Exchange) keine Nachrichten versenden kann. Wie kann man den Versand über eine telnet-Verbinung selbst prüfen?

Um zu testen, an welcher Stelle der Mail Server Probleme hat, kann man eine telnet-Verbindung zum Mail Server aufbauen und darüber testweise eine Mail versenden. 

Öffnen Sie dazu eine DOS-Box am XPhone Server Rechner (START -> AUSFÜHREN -> Befehl "cmd" eingeben) 

Geben Sie folgende Befehle ein: 

telnet exchangeserver-IP 25 
z.B. "telnet 192.168.0.10 25" 

Es muss sich nun der Mail Server melden. 

Geben Sie folgendes ein: 

HELO UMServer -> statt UMServer geben Sie den XPhone Server REchnernamen ein 

--- nun muss der Mail Server antworten --- 

MAIL FROM: UMServer@domain.de -> Hier muss die E-Mail Adresse angegeben werden, die im XPhone Server unter UM -> MAIL SERVER im Bereich ABSENDERKENNUNG angegeben ist. 

--- hier sollte ein "Sender OK" oder ähnliches kommen --- 

RCPT TO: user@domain.de -> hier ein beliebiges Empfänger-Konto eingeben 

--- hier sollte ein "Receipient OK" oder ähnliches kommen --- 

DATA 

--- nun wird man aufgefordert einen Text einzugeben --- 

Dies ist eine Testemail. 


--- um den Text abzuschließen ENTER drücken und einen Punkt eingeben, danach erneut ENTER drücken. Nun kommt eine Bestätigung "Queued mail for deliviery" --- 

Mit "quit" wird die Verbindung wieder getrennt

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen die bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos