Wie kann ich mehr als eine Avaya IP Office über TAPI anbinden?

 
 

XPhone ist in der Lage beliebig viele TK-Systeme auf einem XPhone Connect Server zu verwalten. Die Restriktion liegt hier auf der Seite der Avaya IP-Office. Der IP Office TAPI Service Provider kann nur eine (!) IP Office anbinden. Man kann unseres Wissens nach nicht mehrere "Instanzen" des TAPI Service Providers der IP Office auf einem Windows Server installieren. Aus diesem Grund kann man an einen XPhone Connect Server im Standard nur eine IP Office anbinden. Hierfür gibt es einen Workaround.

Diese Herausforderung kann wie folgt gelöst werden:

* Es werden x (wobei x die Anzahl an TK-Anlagen entspricht) XPhone Connect Server als "Satelliten-Server" installiert. Diese arbeiten als TAPI-Server, d.h. dort wird jeweils ein Avaya IP Office TAPI installiert, der sich mit einer IP Office verbindet. Auf dem ebenfalls installierten XPhone Connect Server wird nur die TAPI-Anbindung als Telefonie-Gateway eingerichtet und die Leitungen werden angelegt. Hier müssen keine User eingerichtet werden. Der TAPI-Knoten muss unter TELEFONIE > TAPI aktiviert werden.

* Es gibt zusätzlich einen XPhone Connect Server, der als "Hauptserver" fungiert, d.h. alle Connect Clients verbinden sich auf diesen Server. Auf diesem Server läuft ebenfalls ein Avaya IP Office TAPI, der an einer der IP Office Anlagen angeschaltet ist. Zusätzlich wird auf diesem Server der XPhone Connect TSP Client installiert, der x Instanzen (Verbindungen) auf die x Satelliten-Server (Verbindungsmodus: Server-Anwendung - "Nur Systemleitungen") aufbaut und so alle TAPI-Leitungen der x Standorte "einsammelt". Alle Leitungen können dann über eine Telefonie-Gateway am Haupt-XPhone Connect Server zur Verfügung gestellt werden. Hier werden auch alle User angelegt.

Andere Anschalte-Möglichkeiten sind uns nicht bekannt: Ggf. kann nur Avaya beantworten, ob mittlerweile auch über einen zentralen Knoten am Avaya IP Office TSP mehrere Anlagen angeschaltet werden können.

 

Hinweis: Die "Satelliten-Server" benötigen Lizenzen. Informieren Sie sich dazu bei unserem Vertriebsteam.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank! Bitte schließen Sie Ihre Newsletter-Anmeldung ab, indem Sie den Link in unserer Bestätigungs-Mail klicken.

 
 

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen die bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos