Welche Logdateien werden benötigt, wenn bei UM-Funktionen ein Problem auftritt?

 
 

Welche Logdateien werden zur Analyse benötigt, wenn bei Fax-, Voicemail- oder SMS-Funktionen ein Problem auftritt bzw. diese nicht beim Empfänger ankommen?


Um eine ausführliche Analyse durchführen zu können, prüfen Sie im XPhone Server zunächst bei Systemeinstellungen bzw. Einstellungen > Logging > UM Dienste, ob das Log-Level auf FEHLERSUCHE eingestellt ist. Wenn das Log-Level geändert werden musste, gehen Sie anschließend in den Bereich Systemeinstellungen bzw. Einstellungen > UM > Dienste und starten Sie alle gekennzeichneten Dienste neu. 

Öffnen Sie Systemeinstellungen bzw. Einstellungen > UM > Dienste im XPhone Server und klicken Sie auf "Logging" unterhalb eines beliebigen Dienstes, z.B. "Voicemail". Betätigen Sie nun den Button "Logdateien löschen". Schließen Sie das Log-Fenster und klicken Sie auf "Alle beenden", wenn alle Dienste rot gekennzeichnet werden, klicken Sie wieder auf "Alle starten". 

Stellen Sie nun den Fehlerfall nach. Anschließend klicken Sie auf den Bereich "Logging" unterhalb eines beliebigen Dienstes und wählen dort "Logdateien herunterladen". Speichern Sie die ZIP-Datei lokal ab und senden Sie die gespeicherte Datei an support@c4b.de. Senden Sie uns eine ausführliche Beschreibung mit allen beteiligten Nummern und der Reihenfolge des Vorgangs.

Wenn Sie als Schnittstelle XCAPI nutzen, testen Sie mit dem Tool XCAPI XTEST, ob dort das Problem ebenfalls auftritt. Wenn dies der Fall ist, aktivieren Sie den Trace über die XCAPI-Konfiguration. Stellen Sie den Fall mit XCAPI XTEST nach und beenden Sie dann den Trace in der XCAPI-Konfiguration. Erstellen Sie eine aus der XCT-Datei ein ZIP-Archiv und senden Sie uns dieses zusätzlich zu den UM-Logs zu mit einer ausführlichen Fehlerbeschreibung.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos