Wie kann ich den XPhone Präsenzstatus in Outlook deaktivieren?

 
 

Nach einem Update oder einer Neuinstallation wird der XPhone Präsenzstatus in Outlook angezeigt.


Ist dieses Feature nicht gewünscht, kann dies über einen der folgenden Punkte deaktiviert werden:

Präsenzstatus in Outlook komplett deaktivieren
Über die Option "Onlinestatus neben dem Namen anzeigen" kann dieses Feature unter Outlook komplett deaktiviert werden.

Diese Option ist hier zu finden:
Outlook 2010: Datei > Optionen > Kontakte > Onlinestatus und Fotos
Outlook 2013: Datei > Optionen > Personen > Onlinestatus und Fotos

UC Commander Outlook Integration deaktivieren
Das Feature ist Bestandteil der Outlook Integration des UC Commander und kann somit über die Arbeitsplatzvorlage am UC Server durch das Abwählen der Outlook Integration deaktiviert werden. Hierdurch entfallen alle Integrationen des UC Commander in Outlook.

Deaktivieren der Präsenzanzeige bei einem Benutzer
Um lediglich die Präsenzanzeige von XPhone zu deaktivieren, damit eine andere Präsenzanzeige z.B. von Microsoft Lync genutzt werden kann, kann die XPhone Präsenzanzeige über die Windows Registrierung deaktiviert werden.

Hierzu ist dieser Wert an allen Arbeitsplätzen zu setzen:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\C4B\XPhone40\Config]
Typ: DWORD-Wert (32-Bit)
Name: NoMessenger
Wert: 1

Deaktivieren der Präsenzanzeige bei mehreren Benutzern
Soll dieser Schlüssel über eine UC Server Konfigurationsvorlage verteilt werden, ist wie folgt vorzugehen:

Erstellen Sie die Datei "NoMessenger.cfg" mit einem beliebigen Texteditor und fügen diesen Inhalt ein:
[0:0:Version 4.3.34]
[0:0:FromProduct profums]
[0:0:FromBrand ]
[0:0:FromVersion 4,3,1159,1030]
[0:0:IsServerTemplate]
[0:0:TemplateName Disable XPhone User Presence (No Messenger)]

[1:1:Config]
"NoMessenger"=dword:1

Alternativ kann diesem Artikel angehängte Datei verwendet werden.

Wechseln Sie auf die UC Server Konfigurationsoberfläche und gehen auf Organisation > Vorlagen > Neue Vorlage / UC Commander. Geben Sie einen Namen an und laden unter Konfigurationsdatei die zuvor erstellte "NoMessenger.cfg"-Datei hoch.

Nachdem diese Vorlage gespeichert ist, muss sie den entsprechenden UC Server-Benutzern zugewiesen werden, welche die XPhone Präsenzanzeige nicht angzeigt bekommen sollen.

Nach dem Neustart des UC Commander und Outlook am betroffenen Client, signalisiert XPhone keine Präsenzanzeige mehr in Outlook.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen die bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos