Werden private Termine für die Präsenzanzeige übernommen?

 
 


Beim Terminabgleich werden auch private Termine für das Präsenzmanagement übernommen, sofern diese gemäß Einstellungen übernommen werden sollen (Termin wurde z.B. als "Gebucht", "Abwesend" oder "mit Vorbehalt" angelegt oder enthalten im Feld Kategorie eine gültige Profilvorlage. Dies ist abhängig von der definierten Kalendereinstellung im Präsenzmanagement. 

Der einzige Unterschied zu regulären Terminen ist folgender: der Betreff des Termins wird nicht synchronisiert und somit nicht für andere User angezeigt.

Möchte man als privat gekennzeichnete Termine nicht übernehmen, so muss der Anwender sichergestellen, dass der Status des Termins "frei" ist oder nur Termine übernommen werden, die eine gültige Profilvorlage im Feld "Kategorie" enthalten.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos