Warum können am XPhone Client keine Microsoft Outlook Kontaktordner angebunden werden?

 
 

Am XPhone Client können keine Microsoft Outlook Kontaktordner verknüpft werden. Der Adressbuchtyp "Outlook Kontaktordner" ist nicht sichtbar.


Der XPhone Client prüft, ob eine Outlook Schnittstelle auf dem Rechner vorhanden ist und blendet abhängig davon den Adressbuchtyp "Outlook Kontaktordner" (unter EXTRAS -> ADRESSBÜCHER -> Button NEUES ADRESSBUCH HINZUFÜGEN) ein oder aus. 

Stellen Sie sicher, dass Microsoft Outlook auf dem Rechner oder ggf. Terminalserver installiert ist und dass Sie nicht in einer Terminalserver-Sitzung arbeiten, in der kein Microsoft Outlook installiert ist. 

Wenn Microsoft Outlook installiert ist, können Sie die verwendete MAPI-Schnittstelle reparieren: 

  • Melden Sie sich am PC mit vollen Admin-Rechten an.  
  • Stellen Sie sicher, dass weder Microsoft Outlook noch XPhone bzw. eine andere Applikation läuft, die MAPI verwendet  
  • Öffnen Sie eine Eingabeauffordeung, z.B. über START -> AUSFÜHREN und dem Aufruf "cmd". Beachten Sie, dass auf Windows Vista, Windows 7 oder Windows 2008 Servern "cmd" mit rechter Maustaste: "Als Administrator ausführen" aufgerufen werden muss  
  • Geben Sie nun fixmapi.exe in die Eingabeaufforderung ein. Wenn Sie ein Windows 64-Bit System nutzen, so geben Sie den Befehl C:\Windows\SysWOW64\fixmapi.exe ein  
  • Melden Sie sich nun wieder als User an und prüfen Sie, ob Outlook Kontaktordner angebunden werden können  

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos