Präsenzanzeige für Benutzer in Microsoft Office Outlook 2010 oder 2013

 
 

Was ist zu beachten, damit die Präsenzanzeige von Benutzern in Microsoft Outlook 2010 und 2013 korrekt funktioniert?


Zunächst muss am XPhone Server über den "XPhone UC Server Dienst Manager" -> "Tools" die "Active Directory Benutzerpräsenzunterstützung" aktiviert werden. Dafür ist ein Domänen-Admin-User erforderlich. 

Wichtig ist, dass beim User im XPhone Server die E-Mail Adresse hinterlegt ist. Die Mehrfachvergabe einer E-Mail Adresse an verschiedene User im XPhone Server ist somit nicht empfehlenswert.

Die Präsenzanzeige in Microsoft Outlook wird nur für Outlook 2010 und 2013 unterstützt.

Am XPhone UC Commander unter EXTRAS -> OPTIONEN -> Reiter ALLGEMEIN -> Button ERWEITERT muss die Option "Präsenzanzeige in Microsoft Office 2010/2013 aktivieren" eingestellt sein. (Das ist der Standard nach Installation)

Beachten Sie, dass ein parallel eingesetztes Microsoft Lync möglicherweise die Präsenzanzeige von XPhone überschreibt.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos