Wie schalte ich CTI an einer HiPath 4000 an (Anschaltearten und erforderliche Lizenzen)?

 
 

Welche Anschaltearten bzw. welche Lizenzen werden für die CTI-Anschaltung einer HiPath 4000 an den XPhone Server benötigt? 


XPhone UC 2011 (ab SR1): 

  • Wenn Sie eine HiPath 4000 V6 oder höher nutzen ist eine direkte Anschaltung an CSTA möglich, in diesem Fall benötigen Sie die von Siemens angebotenen Lizenzen für eine unbegrenzte Anzahl an Leitungen (unlimited) oder für bis zu 100 Leitungen. Alternativ ist weiterhin die Anschaltung über den Siemens HiPath CAP Server V3 möglich.  
  • Wenn Sie eine HiPath 4000 bis V4 muss die Anschaltung über den Siemens HiPath CAP Server erfolgen. Der XPhone Server unterstützt die Nutzung von CAP-Partnerlizenzen vom Typ "C4B CTI Solutions". Diese Lizenzen können bei C4B erworben werden. Alternativ können CAP-Standard (CAP-S) bzw. CAP-Advanced (CAP-A) Lizenzen genutzt werden. Diese können über Siemens bezogen werden.  


CAP-Entry-Lizenzen unterstützen im Standard nur die gehende Wahl, weshalb wir diesen Lizenztyp nicht freigeben können. 

Beachten Sie die Hinweise für die Anschaltung des CTI Servers an den CAP-Server. Diese finden Sie auf der Installations-CD unter Server\Doc\CTI Integration 

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos