Cookie Einstellungen

Wir möchten Sie für unsere UCC-Lösung begeistern! Dafür verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen ein optimales und personalisiertes Webseiten-Erlebnis zu bieten. Ein Klick auf "Alle akzeptieren" erlaubt uns diese Datenverarbeitung sowie die Weitergabe an Drittanbieter gemäß unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Statistik-Cookies
Komfort-Cookies
Alle akzeptieren
Auswahl speichern

Warum greifen meine UM-Wahlparameter nur für den Hauptstandort?

 
 

Frage:

Warum greifen meine UM-Wahlparameter nur für den Hauptstandort?

 

Lösung:

Unter der Voraussetzung, dass jede Nebenstelle standortübergreifend nur einmalig existiert, können Sie wie folgt vorgehen:

 

Öffnen Sie in der Administrationsoberfläche SYSTEMEINSTELLUNGEN > UM > ALLGEMEIN. Dort finden Sie bei „Erweiterte Einstellungen“ den Parameter „NumberSearchFormats“.

Die Werte des Eintrags „i,+can,0an,00can“ haben folgende Bedeutung:

i = interne Rufnummer (Durchwahl)

+can = internationales Format beginnend mit +

c = country / Landeskennzahl

a = area code / Vorwahl

n = number / Hauptrufnummer (enthält die Durchwahl)

0an = nationales Format

00can = internationales Format beginnend mit 00

 

Sie können nun dahinter die Nummern der weiteren Standorte hinterlegen:

Beispiel: i,+can,0an,00can,+491111111i,+492222222i,...

 

Bitte beachten Sie, dass das "i" hinter den neu hinzugefügten Nummern nicht fehlen darf.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank! Bitte schließen Sie Ihre Newsletter-Anmeldung ab, indem Sie den Link in unserer Bestätigungs-Mail klicken.

 
 

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.