Warum wird das Feld der Mitarbeiter-Faxnummer mit einer falschen Rufnummer befüllt?

 
 

Beim Einsatz des XPhone Servers werden als Absenderfelder (XPSND bzw. XPABS) bei Messagingvorlagen automatisch vom XPhone Server übernommen. Wenn ein Anwender z.B. eine MULAP-Nummer verwendet und diese bei den Stammdaten im XPhone Server eingetragen ist, so wird diese im XPhone Client für die Messaging-Vorlagen (Brief, Fax, Deckblatt...) verwendet. Diese interne Nummer soll jedoch nicht extern kommuniziert werden.


Öffnen Sie die Einstellungen des jeweiligen Benutzers am XPhone Server und stellen Sie in der Untersektion CTI die Leitungsverwendung auf ANDERE (statt STAMMDATEN TEL. DIENST). Weisen Sie nun über den Button AUSWÄHLEN die interne Mulap-Rufnummer zu. Im oberen Bereich der Stammdaten tragen Sie manuell die offizielle Rufnummer des Mitarbeiters ein, diese wird dann auch als Feld für Messaging-Vorlagen verwendet.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen die bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos