Warum werden Faxempfänger nicht vollständig ausgewertet?

 
 

Wenn das TK-System bei eingehenden Faxen die Empfängernummer nicht in einem Block schickt, kann es sein, dass der Faxempfangs-Dienst die Empfängernummer schon auswertet, wenn diese noch nicht komplett ist und deshalb den Teilnehmer im XPhone Server nicht findet. 

Um die zu frühe Auswertung der Empfängernummer zu vermeiden, kann man eine Wartezeit aktivieren: 

Fügen Sie im XPhone Server unter EINSTELLUNGEN -> FAX -> ALLGEMEIN bei den ERWEITERTEN EINSETLLUNGEN einen neuen Parameter hinzu namens Fax2Mail\CapiForceInfoEvents setzen Sie diesen Wert auf 1 

Die Wartezeit ist standardmäßig 2 Sekunden. Wenn Sie dies verändern wollen, so setzen einen weiteren Parameter namens Fax2Mail\CapiInfoEventsTimeout und setzen Sie diesen auf 3000, wenn Sie statt zwei Sekunden drei Sekunden einstellen wollen.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos