Warum werden ankommende Faxe nicht vom XPhone Server angenommen?

 
 

Ankommende Faxe werden vom XPhone Server nicht angenommen.  


Mögliche Ursachen: 

  • Keinem Benutzer ist im XPhone Server die Faxnummer zugeordnet 
  • Unter UM -> GATEWAY ist im Feld "Maximale Länge der Durchwahlnummern" ein zu kleiner Wert eingetragen
  • Im Bereich UM -> FAX -> ALLGEMEIN wurden im Bereich "PBX Routing" alle (virtuellen) Faxteilnehmer eingetragen. Hier darf keine gültige Faxnummer stehen 
  • Beim Benutzer im XPhone Server ist keine E-Mail-Adresse eingetragen. Dies ist nur relevant, wenn das Fax-Dokument per E-Mail zugestellt wird, z.B. in Microsoft Office Outlook oder IBM Lotus Notes 
  • Das TK-System signalisiert die Empfängernummer (Called-ID) falsch, z.B. mit Landeskennzahl ohne führendes + oder eine führende Null zu wenig. Prüfen Sie die signalisierte Empfängernummer im Voicemail-Log und korrigieren Sie die vom TK-System signalisierte Rufnummer ggf. in der TK-Anlagen Konfiguration

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos