Welche Systemvoraussetzungen gelten für eine DATEV Anbindung an das Virtual Directory?

 
 

Auf dem Rechner, auf dem Virtual Directory 2011 läuft, müssen folgende DATEV Anwendungen installiert/lizenziert sein:  


a) Software: 
- DATEV Basis pro ab V.2.0 
- DATEV Telefonie Basis ab V1.0 

b) Der Account, unter dem der Dienst des XPhone Virtual Directory (bzw. des XPhone-UC Servers) läuft, 
muss für DATEV eingerichtet sein (Vergabe der Zugriffsrechte über die Nutzungskontrolle). 

c) Der Arbeitsplatz pro muss einmal gestartet worden sein. 

d) Die Anmeldung der DATEV Nutzungskontrolle muss mit der Windows-Anmeldung gekoppelt sein. 
Weitere Informationen sind hier zu finden: 

http://www.datev.de/info-db/0903118

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos