Wie kann ich die CLIP für AnyDevice- und Softphone-Calls verändern?

 
 

Frage:

In der Standardkonfiguration wird bei AnyDevice- bzw. Softphone-Calls die Hauptrufnummer des Nutzers in der CLIP übertragen. Wie kann ich die zu übertragende Rufnummer konfigurieren?

Die CLIP bezieht sich auf die Felder "Remote-Party-ID" bzw. "P-Asserted-Identity" im SIP-Header.


Lösung:

Navigieren Sie in der XPhone Connect Administrationsoberfläche zu Telefonie > Leitungen und Bearbeiten Sie die zu verändernde AnyDevice (!)-Leitung.
AnyDevice-Leitungen sind im Leitungsnamen mit (AnyDevice) markiert.

Klappen Sie den Bereich "Erweiterte Einstellungen" auf, und fügen Sie durch Klick auf Hinzufügen... den Parameter AssistedDialCLIP mit dem Wert der gewünschten Rufnummer hinzu.

Die Rufnummer kann in folgenden Formaten als Wert eingetragen werden:

Durchwahl:
123

International
0049891234567123

International (E.164)
+49891234567123


Voraussetzung:

XPhone Connect Version 7.0.95 (Server)

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen die bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos