CTI- und UC-Software für Microsoft Outlook

 
 

Machen Sie Outlook zu Ihrer Kommunikationszentrale! Mit XPhone erweitern Sie Outlook um leistungsfähige Computer Telefonie-Funktionen und ein übersichtliches Präsenzmanagement - unabhängig davon, ob Sie Office auf Basis eines lokalen Exchange Servers nutzen oder mit Office 365 arbeiten.

Über das Outlook-Plugin können Sie Telefon-Konferenzen mit einem Klick anlegen und bequem über Ihren Kalender verwalten. Dank des Abgleichs mit dem Outlook-Kalender werden Präsenzstatus und Rufumleitungen automatisch angepasst. 

CTI-Software für Microsoft Outlook und Office

Die Outlook-Integration steht für folgende XPhone-Lösungen zur Verfügung:

Der Funktionsumfang unterscheidet sich je nach eingesetzter XPhone-Version sowie nach der vorhandenen ITK-Infrastruktur.

 
 
 
Leistungsmerkmale 
Unterstützte Versionen
Hinweise zu Office 365/Exchange 2016

Unsere Leistungen

  • Computer Telefonie: telefonieren, Anrufe entgegennehmen, makeln etc.
  • Telefon-Konferenzen im Outlook-Kalender planen & verwalten
  • Anrufer-Identifizierung im XPhone-Client
  • Im Lieferumfang von XPhone Connect ist ein AppLink Dashboard mit adaptierbaren Beispiel-Aktionen (Kontaktmaske öffnen, Termin, Aufgabe, E-Mail) bereits im Lieferumfang enthalten. 
  • Anzeige des Präsenzstatus
  • Outlook-Kalender steuert automatisch Präsenzstatus1, Voicemail & Rufumleitung
  • alle Kommunikationsmittel sind direkt beim Kontakt verfügbar (inkl. Chat & SMS)
  • Faxempfang & -versand (inkl. Faxeditor mit Stempel-, Kommentar- und Markierfunktion)
  • E-Mail-Hinweis bei Anruf in Abwesenheit
  • Abspielen neuer Voicemails direkt in Ihrer Inbox
  • SMS-Versand direkt aus Outlook
  • Zugriff auf alle angebundenen Adressbücher (Telefonbuch, CRM-System etc.)
  • mobiler Zugriff auf alle Outlook-Kontakte2
 
 

Ihr Mehrwert

  • kein aufwändiges Suchen von Datensätzen
  • kein fehlerhaftes Abtippen von Telefonnummern und Adressen
  • übersichtliche Anzeige des Präsenzstatus - direkt gekoppelt an den Outlook-Kalender
 
 
 

1 Beim lokalen Exchange Server erfolgt der Kalenderabgleich serverseitig. Bei Office 365 bzw. Exchange 2016 sorgt ein clientseitiger Kalenderabgleich für die Änderung des Präsenzstatus und der Rufumleitungen (siehe Hinweise Office 365/Exchange 2016).

2 Office 365/Exchange 2016: mit dem XPhone-Client kein direkter Zugriff auf die persönlichen Kontakte (siehe Hinweise Office 365/Exchange 2016)

 
  • Microsoft Office 2016 (Outlook)
  • Microsoft Office 2013 (Outlook)
  • Microsoft Office 2010 (Outlook)
  • Microsoft Office 365 Small Business Premium
  • Microsoft Office 365 Midsize Business
  • Microsoft Office 365 Enterprise E3
  • Microsoft Office 365 Enterprise E4 

Ist Microsoft Office 365 im Einsatz, befindet sich der Exchange Server nicht im Unternehmensnetzwerk. Eine genaue Beschreibung sowie die technische Voraussetzungen finden Sie in der Produktdokumentation, die Ihnen Ihr C4B-Partner gern zur Verfügung stellt.

Leistungsmerkmale

Office 365 Client/Exchange 2016: installiert

Office 365
on Demand3

Persönliche Kontakte

Die Anbindung der persönlichen Kontakte erfolgt clientseitig am PC des Benutzers über den XPhone Client. Nur der Benutzer hat Zugriff auf die persönlichen Kontakte.


Funktion vorhanden


Funktion nicht vorhanden

Öffentliche Kontakte

  • Anbindung clientseitig: Die öffentlichen Kontakte werden über den XPhone Client direkt am PC des Benutzers angebunden. In diesem Fall hat nur der Benutzer Zugriff auf die Kontakte.
  • Anbindung serverseitig: Die öffentlichen Kontakte werden über das Directory (CSV Import) angebunden. Der Server stellt die Kontakte allen Mitarbeitern zentral zur Verfügung


Funktion vorhanden


Funktion nicht vorhanden

Fax-Versand

  • Wird XPhone als Fax-Client verwendet, gibt es keine funktionalen Einschränkungen.
  • Soll Office 365 Outlook als Fax-Client verwendet werden, muss die XPhone UM Outlook Integration installiert werden.
  • Im Office on Demand ist kein Fax-Versand möglich.


Funktion vorhanden


Funktion nicht vorhanden

Fax-Empfang

  • Wird XPhone als Fax-Client verwendet, gibt es keine funktionalen Einschränkungen.
  • Soll Office 365 Outlook als Fax-Client verwendet werden, wird die Installation der XPhone UM Outlook Integration empfohlen. Das UM Plug-in ermöglicht eine komfortable Fax-Vorschau und -Weiterverarbeitung in Outlook. Aber auch ohne das Plug-in können Faxe als normale E-Mails mit dem Fax als PDF- oder TIFF-Anhang empfangen werden.
  • Im Office on Demand können Faxe ebenfalls als E-Mail-Anhang empfangen werden.


Funktion vorhanden


Funktion vorhanden

Voicemail-Empfang

  • Wird XPhone als Voicemail-Client verwendet, gibt es keine funktionalen Einschränkungen.
  • Soll Office 365 Outlook als Voicemail-Client verwendet werden, wird die Installation der XPhone UM Outlook Integration empfohlen. Das UM Plug-in ermöglicht es, Voicemail-Nachrichten direkt in Outlook abzuhören und weiterzuverarbeiten. Aber auch ohne die Formulare können Voicemails als normale E-Mails mit der Sprachnachricht als WAV-Attachment empfangen werden.
  • Im Office on Demand können Voicemails ebenfalls als E-Mail-Anhang empfangen werden.


Funktion vorhanden


Funktion vorhanden

Voicemail-Fernabfrage

  • Wird XPhone als Voicemail-Client verwendet, gibt es keine funktionalen Einschränkungen bei der Fernabfrage per Telefon.
  • Soll Office 365 Outlook als Voicemail-Client verwendet werden, muss für alle User die Postfach-Vorlage „Extern“ mit dem Zugriffsprotokoll „IMAP“ eingerichtet werden.


Funktion vorhanden


Funktion nicht vorhanden

Kalenderabgleich

Um den Kalenderabgleich zur Steuerung von Präsenzinformationen und Anrufumleitungen zu nutzen, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Installation der XPhone Outlook Kalenderintegration auf den Client-Rechnern
  • Aktivierung des clientseitigen Kalenderabgleichs auf dem UC Server


Funktion vorhanden


Funktion nicht vorhanden


3 Die Hinweise für Office 365 on Demand gelten ebenso für Outlook Web App (OWA, vormals Outlook Web Access). Outlook Web App ist die Webbrowser-Version von Outlook, die von Unternehmen und Organisationen verwendet wird. Mitarbeiter können so via Webbrowser auf ihre Microsoft Exchange-basierten E-Mail-Konten zugreifen.


Legende:

Funktion vorhanden

Funktion vorhanden

Funktion teilweise vorhanden

Funktion teilweise vorhanden

Funktion nicht vorhanden

Funktion nicht vorhanden

 
 
 

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 
 
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch klicken des Links in der Bestätigungs-Email.

 
 

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.



Cookies ermöglichen eine bestmögliche Darstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten von C4B Com For Business, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr Infos